Christina Aguilera fühlt sich durch Schwangerschaft selbstbewusster

Posted in: Schwangerschaft prominent- Jan 07, 2011 Kommentare deaktiviert für Christina Aguilera fühlt sich durch Schwangerschaft selbstbewusster

07. Januar 2011 – Die amerikanische Popsängerin Christina Aguilera fühlt sich nach eigenen Angaben seit ihrer Schwangerschaft und der Geburt ihres bald vierjährigen Sohnes so selbstbewusst und wohl wie nie zuvor.

Durch die Erfahrung Mutter zu werden, habe die vierfache Grammy-Gewinnerin ihren Körper ganz neu kennen gelernt. „Es kommt dieser Moment, in dem dein Körper nicht mehr dir gehört, sondern deinem Kind. Irgendwann war ich nur noch Nahrungsressource“, berichtet die Sängerin im Interview mit Spiegel online. Vor allem seit sie ihren Sohn abgestillt und zu ihrer alten Figur zurückgefunden habe, fühle sie sich selbstbewusster und stärker als zuvor. Sie sei stolz darauf, dass Frauen Kinder zur Welt bringen könnten.

Wie selbstsicher und sexy Christina Aguilera wirklich ist, zeigte die 30-Jährige vor kurzem bei ihrem Kinodebüt. In dem Film „Burlesque“ spielt sie eine ehrgeizige Tänzerin, die auf der Bühne äußerst verführerisch auftritt. „Ich finde es wichtig, dass Frauen sich der befreienden Macht ihrer Sexualität bewusst werden“, so Aguilera. „Frauen, die ein problematisches Verhältnis zu ihrem eigenen Körper haben, können hier Frauen sehen, die nicht unbedingt der Norm entsprechen – und trotzdem ihre Sexualität feiern. Das kann unheimlich inspirierend wirken.“

Kommentare geschlossen.