Schwangerschaft 10. Monat

Die Tage bis zur Geburt des Kindes sind gezählt

In den letzten Wochen nimmt das Kind nochmals ordentlich an Gewicht zu, kann sich im Mutterleib kaum noch bewegen – und wiegt zum Zeitpunkt der Geburt meist zwischen 3000 und 4000 Gramm bei einer Größe von etwa 50 bis 52 cm.
Das Gewicht der Schwangeren kann kurz vor der Geburt stagnieren, eventuell sogar etwas abnehmen, was kein Grund zur Beunruhigung ist. Mit dem großen Babybauch wird mittlerweile selbst das Anziehen zu einer echten Herausforderung für die Hochschwangere, die alle unnötigen Anstrengungen unbedingt vermeiden sollte.
Gut zu wissen: Um Senkwehen von „richtigen“ Wehen zu unterscheiden, kann der Gang in die Badewanne helfen. Während Senkwehen durch das wohltuend warme Wasser wieder verschwinden, werden die Eröffnungswehen dadurch nämlich stärker.