Schwangerschaft 3. Monat

Die Organe bilden sich weiter aus

Die wesentlichen Organe des Embryos, der jetzt Fötus genannt wird, sind geformt. Nun beginnt die Bauchspeicheldrüse mit der Produktion von Insulin, die Leber produziert Blutzellen. Zehen, Nase, Ohrmuscheln, Augenlider sowie die Knospen für die Milchzähne bilden sich aus, die Netzhaut pigmentiert sich. Am Ende der 12. SSW ist der Fötus etwa fünf bis sechs cm groß und wiegt circa 14 Gramm.
Da sich die Blutmenge im mütterlichen Kreislauf von 5 auf 6,5 Liter erhöht, schlägt das mütterliche Herz schneller, was die körperliche Leistungsfähigkeit mindert. Durch das Hormon Progesteron, das eine Entspannung der Muskulatur bewirkt, ist auch ein erhöhter Harndrang zu bemerken.
Gut zu wissen: Auch wenn der Fötus noch sehr klein ist, beginnt der Bauch der Schwangeren bereits zu wachsen. Höchste Zeit für einen Shoppingbummel, um sich chice Umstandmode aus bequemen, hautfreundlichen Materialien zu kaufen!